Raus aus dem Schneckenhaus

Soziale Ängste überwinden

  18,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Über sechs Millionen Deutsche leiden unter sozialen Ängsten. Manche Betroffene sind nur schüchtern, andere ziehen sich ganz von der Außenwelt zurück, weil sie meinen, von anderen abgelehnt zu werden. Hans Morschitzky und Thomas Hartl erklären die vielfältigen Formen sozialer Angst, ihre Ursachen und Auswirkungen.

Ein umfangreicher Praxisteil enthält Übungen zur Stärkung des Selbstwertgefühls und Ratschläge zum Umgang mit der sozialen Angst.
Mehr Informationen
Auflage 4. Auflage 2019
Einband Paperback
Seitenzahl 192
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0025-5
VGP-Nr. 010025
Schlagwörter Angststörungen, Ermutigung, Therapieformen
Thomas Hartl

Dr. Thomas Hartl ist Sachbuchautor, Schriftsteller und Wissenschaftsjournalist.

Hans Morschitzky

Dr. phil. Hans Morschitzky ist Klinischer Psychologe und Psychotherapeut in freier Praxis. Er arbeitete über drei Jahrzehnte in den Abteilungen Psychiatrie und Psychosomatik an der Landesnervenklinik in Linz, Österreich. Sein Spezialgebiet sind Angst- und psychosomatische Störungen. Bei Patmos hat er viele erfolgreiche Ratgeber veröffentlicht.

Presseinformation drucken