Rede und Antwort stehen

Predigten zu unbequemen Themen des christlichen Glaubens

  15,90 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Was erwartet uns am Jüngsten Gericht? Ist das Fegefeuer abgeschafft? Wie kann Gott das Leid zulassen? Muss man an die Himmelfahrt glauben? Ist und bleibt das gewandelte Brot tatsächlich Leib Christi? Mit diesen anspruchsvollen Fragen werden viele, die im Dienst der Verkündigung stehen, konfrontiert und es fällt nicht leicht, sofort eine angemessene Antwort zu geben.

In 26 Predigten stellen sich erfahrene Predigerinnen und Prediger diesen herausfordernden Fragen. Dabei gelingt es ihnen, schwierige theologische Inhalte verständlich und anregend zu vermitteln. Eine Einführung in das Thema, Fürbitten und ein Gebet ergänzen jede Predigt.

Verständliche Antworten auf brisante Themen wie:
Jüngstes Gericht, Hölle und Fegefeuer • Erbsünde • Leid in der Welt • neutestamentliche Wundererzählungen • Aufnahme Jesu und Marias in den Himmel • die Auferstehung Jesu und aller Menschen • Eucharistie verstehen und prakti zieren • der Schöpfergott und seine Schöpfung • christliche Anthropologie und moderne Wissenschaft • christlicher Glaube angesichts pluraler Religionen und vieles mehr
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2008
Einband Paperback
Seitenzahl 116
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7966-1391-3
VGP-Nr. 201391
Schlagwörter Glaube / Naturwissenschaften, Predigten
Dirk Steinfort (Hg.)

Dirk Steinfort, Dr. theol, geboren 1966. Persönlicher Referent des Bischofs der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Christiane Bundschuh-Schramm (Hg.)

Christiane Bundschuh-Schramm, Dr. theol., geboren 1963. Pastoralreferentin, Referentin für Spirituelle Bildung. Autorin zahlreicher Publikationen zu Themen der pastoralen Praxis und Spiritualität.

Presseinformation drucken