Regesten der Urkunden des Hospitals zum Heiligen Geist in der Reichsstadt Hall bis 1480

Forschungen aus Württembergisch Franken, Band 24
Herausgegeben vom Historischen Verein für Württembergisch Franken, dem Stadtarchiv Schwäbisch Hall und dem Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein
  34,77 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Das Archiv des Hospitals zum Heiligen Geist in Schwäbisch Hall ist ein Depositum im Stadtarchiv Schwäbisch Hall. Es dokumentiert nicht nur den umfangreichen Besitz der Einrichtung, sondern auch deren innere Geschichte als Sozialstation (Waisenhaus, Krankenhaus, Alten- und Pflegeheim). Die Hälfte der ca. 2000 Haller Hospitalurkunden, die hier und in anderen Archiven überliefert sind, wird im vorliegenden Band veröffentlicht. Die Regesten bringen eine Fülle von Nachrichten zur Verwaltung und Gestaltung des Hospitals und darüber hinaus zur lokalen und regionalen Wirtschafts-, Sozial- und Familiengeschichte.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 1998
Einband Paperback
Ausstattung mit 6 Abbildungen
Seitenzahl 508
Format 16,5 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-7623-9
VGP-Nr. 407623
Presseinformation drucken