Reichsabtei Salem

Verfassungs- und Wirtschaftsgeschichte des Zisterzienserklosters von seiner Gründung 1134 bis Mitte des 14. Jahrhunderts
Vorträge und Forschungen - Sonderbände, Band 13
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte
  29,65 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Salem, aus bescheidenen Anfängen zum reichsten Kloster Schwabens emporgerückt, eng mit der oberschwäbischen Umwelt, mit Adel, Kirche und Stadtbürgertum verflochten, ist ein Beispiel der Besitz- und Herrschaftsverhältnisse Süddeutschlands im Mittelalter.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 1974
Einband Paperback
Ausstattung mit 1 Karte in Tasche
Seitenzahl 260
Format 13,5 x 21 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-6673-5
VGP-Nr. 406673
Presseinformation drucken