Pforzheimer Reuchlinschriften, Band 3
Herausgegeben von der Stadt Pforzheim
  29,65 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Aus dem Inhalt:
Einleitung. Das historische Umfeld der Juden im Deutschland des 15./16. Jahrhunderts: A. Herzig: Die Juden in Deutschland zur Zeit Reuchlins; R. Wohlfeil: Die Juden in der zeitgenössischen bildlichen Darstellung. Die Rolle Reuchlins im historischen Prozeß: H. A. Oberman: Johannes Reuchlin: Von Judenknechten zu Judenrechten; F. Lotter: Der Rechtsstatus der Juden in den Schriften Reuchlins zum Pfefferkornstreit; E. Opitz: Johannes Reuchlin und Josel von Rosheim. Probleme einer Zeitgenossenschaft; H. J. Hillerbrand: Vom geistigen ›Holocaust‹ zur rechtlichen Toleranz: Bemerkungen zum Thema Johannes Reuchlin und die Reformation; H. Scheible: Reuchlins Einfluß auf Melanchthon; M.Goshen-Gottstein: Reuchlin and his Generation. Reuchlin und die Wissenschaften: S. Rhein: Der jüdische Anfang. Zu Reuchlins Archäologie der Wissenschaften; K. E. Grözinger: Reuchlin und die Kabbala; M. Awerbuch: Über Juden und Judentum zwischen Humanismus und Reformation. Zum Verständnis der Motivation von Reuchlins Kampf für das jüdische Schrifttum. Die Rezeption Reuchlins in der deutsch-jüdischen Geschichtsschreibung und in der Belletristik: J. H. Schoeps: Der Reuchlin-Pfefferkornstreit in der jüdischen Historiographie des 19. und 20. Jahrhunderts; M. Pazi: Max Brod über Reuchlin. Anhang.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 1993
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Ausstattung mit 16 Abbildungen
Seitenzahl 256
Format 17 x 23,5 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-6029-0
VGP-Nr. 406029
Presseinformation drucken