Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 1995

Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte, Band 14
Herausgegeben vom Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart
  24,54 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Themenschwerpunkt:

Kirche und Bildung

Aus dem Inhalt:
B. Hallensleben: Pädagogik aus dem Geist der Exerzitien. Die Bildungskonzeption des Ignatius von Loyola; A. Conrad: »Äußere Schulen« und Pensionate. Die Mädchenschulen der Ursulinen, Englischen Fräulein und Notre-Dame-Schwestern im 17. und 18. Jahrhundert; D. Burkard : Katholische Theologie in der Kurpfalz. Zur Geschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät Heidelberg (1706–1807); P. Rummel: Die Jesuitenuniversität Dillingen als kirchliche Bildungsanstalt für Württemberg; M. Weitlauff: Priesterbild und Priesterbildung bei Johann Michael Sailer; F.-X. Bischof: Ignaz Heinrich von Wessenbergs Bemühungen um die Fortbildung der Priester; J. Rief: Bildung als »eigentliche Menschenbildung« – zur Bildungskonzeption Johann Baptist Hirschers; N. Hammerstein: Bildungsdefizit und Bildungschancen der Katholiken im 19. Jahrhundert: Universitäten und Wissenschaften; E. Gruber: Bildungskonzeption und Bildungsarbeit der Franzskanerinnen von Sießen in der Zeit von 1854–1940; J.Sydow: Die Frühzeit der Abtei Bebenhausen; B. Degler-Spengler: Kirchenvisitationen in der Schweiz; D. Mertens: Zum Inkunabelkatalog der Diözese Rottenburg-Stuttgart; H. Feld: Mystik im Hochmittelalter. I. Baumgärtner-Wallerand: Die Rottenburger Dombaufrage; B. Schüler: »Eine trostreiche Erscheinung für gebildete Katholiken?« Zum Wandel des Hefele-Bildes im Spiegel der nichtkirchlichen Publizistik (1863–1893). P.-T. Lang: Die tridentinische Reform im Landkapitel Ebingen 1575–1679.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 1995
Einband Paperback
Seitenzahl 420
Format 17 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-6364-2
VGP-Nr. 406364
Presseinformation drucken