Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 1999

Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte, Band 18
Herausgegeben vom Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart
  24,54 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Themenschwerpunkt:

Martin von Tours (┼ 397)

Aus dem Inhalt:
Aufsätze: Jochen Martin: Zwischen Stadt und Land. Christentum im spätantiken Gallien. Ein gesellschaftliches und kirchliches Koordinatensystem für das Wirken Martins; Arnold Angen- endt: Martin als Gottesmann und Bischof; Klaus Schreiner: Schutzherr, Schlachtenhelfer, Friedensstifter. Die Verehrung Martins von Tours in politischen Kontexten des Mittelalters; Andreas Heinz: Bischof Martin von Tours (370/71-397) und die Liturgie seiner Zeit; Friedrich Prinz: Das Kirchenverständnis Bischof Martins von Tours und die Verfolgung der Priscillianer; Gisela Muschiol: Vorbild und Konkurrenz: Martin von Tours und die heiligen Frauen; Dieter J. Weiß: Der Deutsche Orden zwischen Hospitaldienst und Territorialherrschaft; Etienne François: Der Dreißigjährige Krieg und der Westfälische Frieden als Orte der Erinnerung; Christoph Müller: Der untypische Bischof. Martin von Tours und die Funktionen des Bischofs im spätantiken Gallien.
Quellen: Karl Mütz: Der Kalender des Magisters Hainrich Soldn, ein Reformwerk 180 Jahre vor Papst Gregor XIII; Paul Kopf: Die Kirche an der Schwelle des 20. Jahrhunderts. Zwei Stimmen zur Jahrhundertwende 1899/1900; Gertrud Husslein: Erinnerungen an Professor Dr. Konrad Miller, hg. v. Dominik Burkard.
Kritische Miszellen: Helmut Feld: Endzeiterwartungen an der mittelalterlichen Jahrtausendwende?; Günter Christ: Die Reichskirche im Spannungsfeld von Dynastie, Reichsgewalt und Kurie. Gedanken zur Festschrift zum 70. Geburtstag von Rudolf Reinhardt; Claus Arnold: Antisemitismus - Ultramontanismus - Kulturkatholizismus. Aus Anlaß einer Studie von Olaf Blaschke; Ulrich Köpf: Bernhard von Clairvaux im Werk Martin Luthers. Bemerkungen zur neueren Forschung.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 1999
Einband Paperback
Ausstattung mit zahlreichen Abbildungen
Seitenzahl 388
Format 17 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-6368-0
VGP-Nr. 406368
Presseinformation drucken