89,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Dieser Titel ist vergriffen - keine Nachauflage.
Seit Jahren entdeckt jede Generation für sich neu die Tiefe und Weisheit der Texte Gibrans. Der Poet des Libanon veröffentlichte zeitlose Wahrheiten, die sein untrügliches Gespür für die seelischen Bedürfnisse der Menschen widerspiegeln. Diese edel ausgestattete Ausgabe ermöglicht auf über 1800 Seiten ein beinahe grenzenloses Vertiefen in die Schönheit seiner Worte. Ein Muss für alle Liebhaber des »Propheten«, das jedes Bücherregal schmückt.
Mehr Informationen
Auflage-Beschreibung 5 Bände
Auflage 1. Auflage 2014
Einband Hardcover mit Leseband und Banderole
Seitenzahl ca. 1840
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0569-4
VGP-Nr. 010569
Schlagwörter Alltagsspiritualität, Lebenskunst, Sinngeschichten
Khalil Gibran

Khalil Gibran (1883–1931) war ein Wanderer zwischen den Welten: seiner libanesischen Heimat, Europa und Amerika. Mit dem »Propheten« gelang ihm 1923 ein Weltbestseller. Der Sohn maronitischer Christen emigrierte in die USA, kehrte aber bald darauf in den Libanon zurück, um sich mit arabischer Literatur und Geschichte zu befassen. In Paris studierte er Kunst und bereiste von dort aus Europa. Gibran verfasste nicht nur viele bedeutende Werke, sondern war auch ein anerkannter Maler.

Ursula Assaf (Hg.)

Ursula Assaf, Dr. phil., Romanistin, Germanistin und Orientalistin hat das Gesamtwerk Gibrans ins Deutsche übersetzt. Mit ihrem Mann, dem Dichter Simon Yussuf Assaf, lebt sie im Libanon.

Simon Yussuf Assaf (Hg.)

Simon Yussuf Assaf lebt im Libanon.

Ursula Assaf (Übersetzung aus dem Englischen)

Ursula Assaf, Dr. phil., Romanistin, Germanistin und Orientalistin hat das Gesamtwerk Gibrans ins Deutsche übersetzt. Mit ihrem Mann, dem Dichter Simon Yussuf Assaf, lebt sie im Libanon.

Simon Yussuf Assaf (Übersetzung aus dem Englischen)

Simon Yussuf Assaf lebt im Libanon.

Presseinformation drucken