Schriften des Vereins für die Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung

Heft 129 (2011)
Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, Band 129 (2011)
Herausgegeben vom Internationalen Verein für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung
  19,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Aus dem Inhalt:
F. LÖBBECKE/R. RÖBER: Zwischen Schutz und Repräsentation. Zum Stand der Erforschung der mittelalterlichen und neuzeitlichen Konstanzer Stadtbefestigungen – M. JANSEN: Wasser auf unsere Mühlen. Neue Erkenntnisse zur Stiftsmühle und dem Kapuzinerkloster in Konstanz-Stadelhofen – N. KRUSE: Klostergeschichte, Klosterrechte und die Welfen. Zu einer wenig bekannten Aufzeichnung aus der Frühzeit des Klosters Weingarten – R. KELLER: Heidenhöhlen. Künstliche Höhlen am westlichen Bodensee – C. SCHMIDER: St. Jodokus Immenstaad. Bemerkungen zur 600jährigen Geschichte einer Pfarrgemeinde am Bodensee – N. A. HOLTSCHOPPEN: Eduard Schlegel. Anmerkungen zu einem Wohltäter der Stadt Isny und zur Schlegelschen Schulstiftung – L. HARTMANN: Villa Alwind. »Perle am Bodensee« – D. BRUDER: Einem besseren Zeitalter gewidmet. Karl Zogelmann – Revolutionär und kaisertreuer Patriot – E. ZIEGLER: Arthur Schopenhauer. Seine Reisen an Rhein und Bodensee – A. HOINKA / A. MOSER: Rudern am Bodensee. Sozialgeschichte und Technik am Beispiel des Konstanzer Rudervereins Neptun von der Gründung 1885 bis nach dem Zweiten Weltkrieg – M. BOSCH: Befreiung von den Dogmen. Pfarrer Jakobus Weidenmann und seine 1923 gehaltene Rede auf den »ungefesselten Gottsucher« Fritz Mauthner – M. WOLTER: Radolfzell im Nationalsozialismus. Die Heinrich-Koeppen-Kaserne als Standort der Waffen-SS – J. KLÖCKLER: SS-Obersturmbannführer Heinrich Koeppen. Zur Biographie des ersten Kommandanten der Radolfzeller SS-Kaserne – O. GOTTERBARM: Luftkrieg am Bodensee. Der Bomberabsturz von Heiligenberg-Wintersulgen vom 18. März 1944 – Buchbesprechungen und Buchanzeigen
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2011
Einband Hardcover
Ausstattung mit 147 z. T. farbigen Abbildungen
Seitenzahl 338
Format 17 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-1717-1
VGP-Nr. 401717
Presseinformation drucken