Synopse zum Münchener Neuen Testament

Im Auftrag des Collegium Biblicum München e.V.

  18,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint in Nachauflage im Oktober 2020.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.
Die Synopse zum Münchener Neuen Testament (MNT) ermöglicht das vergleichende Studium der synoptischen Evangelien des Markus, Matthäus und Lukas und führt auch die Johannesparallelen an. Sie ergänzt das inzwischen bewährte Arbeitsinstrument der bereits 1988 erschienenen Übersetzung des Münchener Neuen Testaments. Zwar gibt es eine Reihe von Synopsen auf dem Büchermarkt, aber von den meisten vorhandenen unterscheidet sich die MNT-Synopse durch ihre Wortgenauigkeit und den exakten Paralleldruck der Texte. Ergänzungen und Auslassungen werden sofort erkennbar; die Texte sind daher optimal vergleichbar.
Mehr Informationen
Auflage 6. Auflage 2016
Einband Paperback
Seitenzahl 264
Format 19,4 x 25,4 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0456-7
Alte ISBN 978-3-491-71102-0
VGP-Nr. 010456
Schlagwörter Bibel
Josef Hainz (Hg.)

Josef Hainz, Dr. theol. (1936-2018), war von 1981 bis 2001 Professor für Exegese des Neuen Testaments an der Goethe-Universität Frankfurt a.M. und langjähriger Vorsitzender des »Collegium Biblicum München e.V.« Darüber hinaus war er einer der Gründungsväter des Forschungsschwerpunktes »Theologie interkulturell« an der Universität Frankfurt.

Presseinformation drucken