Théâtre de la préséance

Les ducs de Bourgogne face aux grandes assemblées dans le Saint-Empire
Conférences annuelles, Band 13
Herausgegeben von der Société des Amis de l'Institut Historique Allemand
  9,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Welcher Sitz und Rang kommen Burgund, jenem Aufsteiger par excellence im Europa des 15. Jahrhunderts, zu,wenn es – selbst Reichsstand – sich auf Konzil und Reichstag insbesondere mit den Ansprüchen der Kurfürsten zu messen hatte? Die Streitigkeiten spiegeln eine strukturell bedingte Unvereinbarkeit zweier Ordnungen, die schließlich auch jenes spektakuläre Treffen zwischen Herzog Karl dem Kühnen und Kaiser Friedrich III. 1473 in Trier scheitern ließ.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2007
Einband Paperback
Seitenzahl 60
Format 13 x 23 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-7287-3
VGP-Nr. 407287
Heribert Müller

Heribert Müller, geb. 1946, lehrt als Professor für mittelalterliche Geschichte seit 1987 an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Presseinformation drucken