Bestseller

Träumereien am Seerosenteich

Eine Erzählung mit Bildern von Claude Monet
Thorbeckes Kleine Schätze
  9,90 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
»Abseits von lärmenden Straßen und begangenen Wegen lag er ganz versteckt, der kleine Seerosenteich, wie ein vergessenes Kleinod, zwischen Büschen und Bäumen, zwischen Wiese und Wald. Jedes Mal, wenn ich ihn besuchte, erinnerte er mich an die gemalten Seerosenteiche von Claude Monet, dem französischen Impressionisten. Geschützt von wuchernden Weißdornhecken, von Haselnusssträuchern und duftendem Holunder lebte er seinen unsterblichen Traum vom Wachsen und Gedeihen bis in alle Ewigkeit.«
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Hardcover mit Halbleinen
Ausstattung mit zahlreichen Illustrationen
Seitenzahl 64
Format 11 x 17 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-1425-5
VGP-Nr. 401425
Schlagwörter Blumen, Geschenke für Gärtner, Poesie
Rosemarie Doms

Rosemarie Doms verbrachte ihre Kindheit und Jugend während der Kriegsjahre in Stuttgart, dessen alte Weinberggärten ihr die Schönheit einer ganz anderen Welt zeigten, die ihr Zuflucht boten. Danach studierte sie Psychologie in Freiburg und Mainz. Bis zur Geburt einer Tochter war sie als klinische Psychologin in der Klinik für Psychotherapie der Universitätskliniken in Mainz tätig. Sie interessiert sich besonders für die psychologische Märchen- und Mythenforschung sowie Naturpoesie.

Presseinformation drucken