Ulmer Unikate

Symbole - Feste - Köpfe - Orte
Mit Texten von Henning Petershagen

  19,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Mit dem Namen Ulm verbindet sich eine ganze Reihe von Begriffen von Begriffen: Ulmer Münster, Ulmer Spatz, Schneider von Ulm, Ulmer Schachtel, Ulmer Geld, Ulmer Fischerstechen ...

Aber auch ohne das Prädikat »Ulmer« werden bestimmte Ereignisse wie der Schwörmontag, Namen wie die Geschwister Scholl und Albert Einstein oder Einrichtungen wie die Hochschule für Gestaltung mit Ulm assoziiert. Sie alle sind einmalig, sind Unikate, die es nur in Ulm gibt.

Der Bild-Text-Band »Ulmer Unikate« enthält fast alles, was man über Ulm wissen sollte – das Basiswissen über Ulm. Dazu gehören neben dem traditionsreichen Fischerviertel auch der um die Jahrtausendwende neu gestaltete Münsterplatz und ebenso Ulms Neue Mitte. Mithin umfasst der Inhalt dieses Bandes ein rundes Jahrtausend Ulmer Geschichte, geordnet unter den vier Aspekten Symbole, Feste, Köpfe und Orte.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2010
Einband Hardcover
Ausstattung Standard-Edition, mit zahlreichen Farb- und s/w-Abbildungen
Seitenzahl 136
Format 21 x 28 cm
ISBN/EAN 978-3-88294-415-0
VGP-Nr. 410415
Presseinformation drucken