UNESCO-Weltkulturerbe Reichenau

Die Wandmalereien in der Kirche St. Georg. Interdisziplinarität als Schlüssel zu einer nachhaltigen Denkmalpflege
Arbeitshefte - Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, Band 33
Herausgegeben vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart
  39,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderte Projekt »Raumklimastabilisierung zum Erhalt der durch anthropogene Umwelteinflüsse im Bestand gefährdeten Wandmalereien in der Kirche St. Georg – UNESCO-Weltkulturerbe Klosterinsel Reichenau. Anforderungen, Konzeptentwicklung, Umsetzung und Erprobung einer prädiktiven Raumluftkonditionierung« fand im März 2017 mit einer Tagung auf der Reichenau seinen Abschluss.

Ein interdisziplinäres Team aus Denkmalpflege, Konservierungs-, Natur- und Ingenieurwissenschaften untersuchte die Gefährdungspotenziale für die Wandmalereien infolge von Klimaschwankungen. Messungen zu den Belastungen durch Salze, mikrobiellen Befall und Staubpartikel erbrachten weitreichende Erkenntnisse zu den Schadensmechanismen. Ein Raumluft-Monitoring gab u. a. Aufschluss über die Zusammenhänge von Staubbelastung und Besucherintensität. Hauptbestandteil des Projektes war ein Klima-Monitoring und eine darauf basierende, kontrollierte Konditionierung der Raumklimaverhältnisse in Krypta und Mittelschiff als Beitrag zum langfristigen Erhalt der Wandmalereien.

Der vorliegende Tagungsband fasst die Ergebnisse aus dem zwei Jahre dauernden DBU-Projekt zu den Wandmalereien zusammen.

Mit Beiträgen von Paul Bellendorf, Jörg Bowitz, Jürgen Frick, Peter Fornaro, Hans Hangleiter, Harald Garrecht, Péter Hegedüs, Dörthe Jakobs, Roland Lenz, Elka Neycheva, Boaz Paz, Karin Petersen, Cornelia Gehrmann-Janßen, Petra Möhlenhoff, Manuela Reichert, Simone Reeb, Gisbert Sacher, Stefanie Scheerer, Dirk Scheuvens, Anna Schönemann, Susann Seyfert, Werner Weinzierl, Stephan Weinbruch, Claus Wolf, Judit Zöldföldi
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2017
Einband Paperback
Ausstattung mit 240 Abbildungen, 13 Tabellen, 2 Seiten Übersicht
Seitenzahl 248
Format 21 x 30 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-1228-2
VGP-Nr. 401228
Presseinformation

wirbleibenzuhause