Unterwegs nach Eden

Zugänge zur Schöpfungsspiritualität

  19,90 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
»zeig uns, dass die erde dir gehört
und darum schön ist
«
– diesem Gebetsruf Dorothee Sölles folgend entwickeln die Autorinnen aus verschiedenen Blickwinkeln Zugänge zu einer zeitgemäßen Schöpfungsspiritualität: Wie kann ein Gefühl für Schöpfungsverantwortung wachsen? Wie kann »Nachhaltigkeit « zu einer täglichen Realität für die Menschen werden und was kann hier der konkrete Beitrag von Christinnen und Christen sein – in der eigenen Praxis und im Gespräch mit der säkularen Welt, anderen Religionen und Kulturen? Die Beiträge stellen den christlichen Schöpfungsglauben in den Kontext der heutigen Welt, in der wir aufgefordert sind, Verantwortung für dieses kostbare Gut zu übernehmen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2009
Einband Paperback
Seitenzahl 208
Format 14,5 x 22,5 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-2785-9
VGP-Nr. 302785
Schlagwörter Anthologie, Schöpfung
Sabine Pemsel-Maier (Hg.)

Sabine Pemsel-Maier, Dr. theol., geboren 1962. Professorin für Katholische Theologie und Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Mitglied der Ökumene-Kommission der Erzdiözese Freiburg und der Theologischen Kommission des KDFB.

Margit Eckholt (Hg.)

Margit Eckholt, Dr. theol., ist Professorin für Dogmatik mit Fundamentaltheologie am Institut für katholische Theologie der Universität Osnabrück.

Presseinformation drucken