Von der Wachheit des Wartens

Robert Lax spirituell gelesen

  19,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Robert Lax ist einer der großen amerikanischen Lyriker des 20. Jahrhunderts. Er war u.a. Herausgeber für »The New Yorker« und das »Time Magazine« und engster Vertrauter von Thomas Merton. Seine Tagebücher und Gedichte werden in der ganzen Welt publiziert.

Einfachheit und ein wacher Blick für die Bewegungen des Lebens kennzeichnen seine Texte und waren auch ein wesentlicher Teil seiner spirituellen Praxis.

Dieses Buch stellt erstmals den spirituellen Lehrer Robert Lax vor, zu dem der Dichter in seinen letzten Lebensjahrzehnten wurde. Seine Einfachheit und Herzenswärme faszinieren bis heute und vermitteln tragfähige Impulse für eine zeitgemäße Spiritualität.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2010
Einband Hardcover
Seitenzahl 144
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-2800-9
VGP-Nr. 302800
Schlagwörter Achtsamkeit, Lebenskunst
Peter Wild

Peter Wild, geboren 1946, arbeitet als Erwachsenenbildner der Evangelisch-reformierten Landeskirche Zürich und leitet seit vielen Jahren Meditationskurse im In- und Ausland. Der Theologe, Germanist und Religionswissenschaftler ist Autor zahlreicher Bücher über Meditation und Spiritualität.

Presseinformation drucken