Neuerscheinung
Mini

  2,50 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
  • 10 für jeweils 2,35 € kaufen und  6% sparen
  • 30 für jeweils 2,10 € kaufen und  16% sparen
  • 60 für jeweils 1,90 € kaufen und  24% sparen
  • 120 für jeweils 1,70 € kaufen und  32% sparen
  • 300 für jeweils 1,60 € kaufen und  36% sparen
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar

Der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer, wenige Monate vor seiner Hinrichtung durch Hitlers Schergen, schreibt in einem Brief an seine Verlobte Maria von Wedemeyer ein Gedicht: »Von guten Mächten wunderbar geborgen«. Seine Worte, Zeugnis eines tiefen Vertrauens, sind bis heute ein Text ehrlichen Trostes für zahllose Menschen.

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband geheftet
Ausstattung vierfarbig
Seitenzahl 16
Format 11 x 13,1 cm
ISBN/EAN 978-3-86917-826-4
Bestell-Nr. 70826
VGP-Nr. 510826
Schlagwörter Segen, Trost, Zuversicht
Dietrich Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer, 1906–1945, war evangelischer Theologe und Pfarrer, Vertreter der Bekennenden Kirche und Mitglied des Widerstandes gegen den nationalsozialistischen Unrechtsstaat. Am 9. April 1945 wurde er hingerichtet.

Presseinformation drucken