Weil Taufe Zukunft gibt

Wegmarken für eine Weiterentwicklung der Taufpastoral

  19,90 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Die Taufe als sichtbares Zeichen der bedingungslosen Liebe Gottes umgreift die beiden Pole Sammlung und Sendung, Beheimatung und Beauftragung zum Leben in der christlichen Gemeinschaft. Diese Verortung ist angesichts der aktuellen Zeitzeichen in Europa – (religiöse) Individualisierung und Pluralisierung, Wandel der kirchlichen Sozialformen, Migrationsbewegungen u.a. – nicht mehr selbstverständlich. Eine theologische Vergewisserung und Weiterentwicklung der Taufpastoral ist daher dringend nötig.

Anlässlich eines europäischen Bischofsseminars beschreiben die Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Perspektiven Wegmarken für eine Neuorientierung. Neben theologischen Grundsatzreflexionen inspirieren dabei zahlreiche Beispiele gelingender Praxis und Kontextualisierung.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2011
Einband Paperback
Seitenzahl 272
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-2903-7
VGP-Nr. 302903
Schlagwörter Liturgie, Sakramente, Taufe
Alois Kothgasser (Hg.)

Alois Kothgasser SDB, Dr. theol., Erzbischof der Erzdiözese Salzburg.

Walter Kardinal Kasper (Hg.)

Walter Kardinal Kasper, geb. 1933, Professor em. für Dogmatik, war 1989–1999 Bischof der Diözese Rottenburg- Stuttgart und 2001–2010 Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.

Albert Biesinger (Hg.)

Dr. Albert Biesinger ist emeritierter Professor für Religionspädagogik und Kirchliche Erwachsenenbildung an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen. Er ist Ständiger Diakon, Notfallseelsorger und Vater von vier Kindern und neun Enkelkindern. Er veröffentlichte viele erfolgreiche Bücher zu zentralen Themen gelingender religiöser Bildung.

Jörn Hauf (Hg.)

Dr. Jörn Hauf arbeitet an einer beruflichen Schule, denkt über Religion nach und trinkt gerne Kaffee.

Presseinformation drucken