Wesentlich werden!

Für eine Theologie und Kirche an den Brennpunkten des Lebens

  18,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Kirche und Theologie sind dort, wo das Leben spielt – mittendrin! Wirklich? Oder spiegelt sich in dieser Aussage nicht vielmehr nur ein Wunsch, ein vielfach uneingelöstes pastorales und theologisches Postulat?

Stefan Knobloch konfrontiert sich selbst, Kirche und Theologie mit dieser Situation. Er greift exemplarische Brennpunkte heraus, wie die Umformung des Glaubens in der säkularen Gesellschaft, die sich verändernden familialen Lebensformen oder das spannungsreiche Verhältnis von Theologie und kirchlichem Lehramt, und zeigt eindringlich: Nur wenn Kirche und Theologie es verstehen, die Tradition des Glaubens im Horizont heutigen Erlebens und Erfahrens zu lesen, werden sie wirklich wesentlich und können dort sein, wo das Leben spielt.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2018
Einband Paperback
Seitenzahl 176
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3131-3
VGP-Nr. 303131
Schlagwörter Familie, Kirche, Kirche und Gesellschaft
Stefan Knobloch

Stefan Knobloch, Dr. theol., Kapuziner, ist emeritierter Professor für Pastoraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Mainz.

Presseinformation drucken