Vorschau

Zeichen des Lebens

77 Ansprachen mit Symbolen für Trauergottesdienste und Beerdigungen

  19,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint im August 2021.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

So vielfältig die Formen des Abschieds heute sind, so vielfältig sind auch die Symbole, die man in Todesanzeigen finden kann. Auch in Symbolen, die auf den ersten Blick nicht viel mit dem Glauben zu tun haben, drückt sich die Liebe zu einem Menschen aus und oft die Hoffnung, dass das Leben größer ist als der Tod.

Für Willi Hoffsümmer kommt es darauf an, vorurteilsfrei auf die Angehörigen zuzugehen, die häufig keinen Zugang mehr zur christlichen Zeichensprache haben und auf Trauerkarten, in Anzeigen, auf dem Sarg oder der Urne Symbole verwenden, die ihnen persönlich näherstehen oder einen Bezug zum Verstorbenen erkennen lassen: ein Baum mit gebrochenem Ast, ein Ginkgoblatt, ein Regenbogen, eine Rose, eine Sonnenblume, Kraniche u.v.m.

Viele dieser Motive bieten Anknüpfungspunkte für die Seelsorge. Neben 77 exemplarischen Predigten enthält der Band hilfreiche Texte für Trauergottesdienste, Sprüche für Anzeigen oder Sterbebildchen und Gedanken zum Totengebet.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2021
Einband Paperback
Seitenzahl ca. 184
Format 15 x 21 cm
ISBN/EAN 978-3-7966-1812-3
VGP-Nr. 201812
Willi Hoffsümmer

Willi Hoffsümmer ist Subsidiar in Erftstadt-Bliesheim. Er ist bekannt als kreativer Prediger und passionierter Geschichtenerzähler. Die Gesamtauflage seiner Veröffentlichungen beläuft sich auf rund 1,5 Millionen Exemplare.

Presseinformation drucken