Neuerscheinung

Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte

81. Jahrgang 2022
Herausgegeben von der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg und dem Württembergischen Geschichts- und Altertumsverein

  49,00 €
Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar

Die Vorgängerzeitschrift »Württembergische Viertelsjahreshefte für Landesgeschichte« wurde seit 1881 zunächst als Anhang zu den ab 1818 erscheinenden renommierten »Württembergischen Jahrbüchern für Statistik und Landeskunde« herausgegeben. 1937 neu gestaltet und umbenannt widmet sich die Zeitschrift als anerkanntes wissenschaftliches Diskussionsforum der Geschichte des Landesteils Württemberg, seit 1945 unter Einschluss auch von Hohenzollern.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2022
Einband Hardcover
Ausstattung mit 22 Abbildungen und Grafiken sowie 24 Farbtafeln
Seitenzahl 628
Format 16 x 23,5 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-9585-8
VGP-Nr. 409585
Peter Rückert (Redaktion)

Prof. Dr. Peter Rückert, Studium der Fächer Geschichte, Germanistik und Volkskunde an der Universität Würzburg; Referatsleiter beim Landesarchiv Baden-Württemberg und Honorarprofessor an der Universität Tübingen. Forschungsschwerpunkte: Südwestdeutsche Landes- und Kirchengeschichte, Umweltgeschichte des Mittelalters, Kultur- und Mediengeschichte des Mittelalters.

Presseinformation drucken