Vorschau

Zuerst das Reich Gottes

Umrisse einer neuen pastoralen Kultur

  23,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint im April 2021.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.
»Sucht zuerst das Reich Gottes«, sagt Jesus – und nicht: Sucht zuerst eine gemeinsame Gottesdienstordnung, eine neue Dekanatshomepage oder eine veränderte Diözesanstruktur. Rolf Zerfaß’ Texte rücken die kirchlichen Prioritäten zurecht: Das Reich Gottes geht vor und damit die Verheißung eines erfüllten und solidarischen Lebens für alle Menschen!

In seinen Ausführungen werden Umrisse einer neuen pastoralen Kultur sichtbar, in deren Rahmen sich dann auch Gottesdienstordnungen, Dekanatshomepages und Diözesanstrukturen verändern – und zwar von einer diakonischen Grundausrichtung der gesamten Pastoral her. Ein ermutigendes Buch für alle, die dem Evangelium auch heute noch eine zum Leben befreiende Kraft zutrauen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Paperback
Seitenzahl 192
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3017-0
VGP-Nr. 303017
Schlagwörter Gemeindeentwicklung, Kirche, Kirche und Gesellschaft, Kirchenreform, Seelsorge
Rolf Zerfaß

Rolf Zerfaß, Dr. theol., war von 1972 bis zu seiner Emeritierung 1999 Professor für Pastoraltheologie und Homiletik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Würzburg.

Ottmar Fuchs (Hg.)

Ottmar Fuchs, Dr. theol., geboren 1945, ist emeritierter Professor für Praktische Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

Christian Bauer (Hg.)

Christian Bauer, Dr. theol., ist Professor für Interkulturelle Pastoraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck.

Presseinformation drucken