Alles Laute braucht das Leise

Die Kraft der stillen Töne

  15,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Auch das Leise hat eine starke Stimme, sagt man in China. Man hört sie am besten, wenn man sich dem Lauten entzieht. Doch das ist gar nicht so leicht in einer Welt ohne Lautstärkeregler. Dieses Buch nimmt mit auf eine achtsame Reise zu den leisen Tönen. Auch leise können sich Dinge verändern, auch leise wird man gehört.

Mit Geschichten und Gedanken von Thich Nhat Hanh, Anselm Grün, Pierre Stutz, Doris Bewernitz, Cornelia Elke Schray, Beate Schlumberger, Thomas Knodel.

Ohne Geräusch

ohne ein geräusch zu machen
öffnet sich die blüte
reift die frucht heran
arbeitet unser gehirn
erneuern sich unsere zellen
erstrahlt ein lächeln
durchflutet uns freude
geht die sonne auf
dreht sich die erde
die meisten wunder
vollziehen sich
ganz leise

Beate Schlumberger
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2019
Einband Hardcover mit Naturpapiereinband
Ausstattung vierfarbig
Seitenzahl 64
Format 16 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-86917-690-1
Bestell-Nr. 70690
VGP-Nr. 510690
Schlagwörter Achtsamkeit, Alltagsimpuls, Inspiration, Stille
Ilka Osenberg-van Vugt (Hg.)

Ilka Osenberg-van Vugt, geb. 1965, Studium der Kunstgeschichte, Christlichen Archäologie und Italienisch, arbeitet als Verlagslektorin im Süden von Freiburg und ist Herausgeberin zahlreicher, erfolgreicher Anthologien.

Claudia Drossert (Fotos)

Claudia Drossert lässt sich für ihre Arbeiten von Naturstimmungen und den Jahreszeiten inspirieren. Ihre Werke wurden bereits deutschlandweit ausgestellt. Für ihren seit mehreren Jahren realisierten Kalender »Silent Moments« erhielt bereits zweimal den »Gregor Calender Award«.

Presseinformation drucken