Die Rückkehr des Löwenmenschen

Geschichte – Mythos – Magie

  22,90 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Der Löwenmensch gilt als eine der spektakulärsten Entdeckungen der Archäologie. Die Statuette aus Mammutelfenbein aus dem Lonetal bei Ulm ist die größte Plastik der Eiszeitkunst und zählt mit einem Alter von fast 40 000 Jahren zu den frühesten figürlichen Darstellungen der Menschheit.

Bei neuen Forschungen in der Stadel-Höhle gelang es einem Grabungsteam überraschend, die Fundstelle der bereits 1939 entdeckten Statuette wieder zu lokalisieren und zahlreiche weitere Fragmente zu bergen. In einem aufwendigen Restaurierungsprojekt konnte der Löwenmensch so weiter vervollständigt werden.

Die Rückkehr des Löwenmenschen ist nicht nur Anlass für eine umfassende Ausstellung rund um die altsteinzeitliche Statuette. Der Begleitband ist zugleich aktueller Führer zu eiszeitlicher Kunst und Kultur von der Schwäbischen Alb.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2013
Einband Klappenbroschur
Ausstattung mit zahlreichen, großteils farbigen Abbildungen
Seitenzahl 176
Format 17 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-0509-3
VGP-Nr. 400509
Presseinformation drucken
Zusätzliche Informationen und Medien