Für immer in meiner Liebe

Das Erinnerungsbuch für Trauernde

  19,99 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Wenn ein geliebter Mensch stirbt, reichen Schmerz und Trauer ins Unermessliche. Es ist unbegreiflich, dass dieser Mensch nicht mehr da ist, das eigene Leben aber weitergeht. Roland Kachler begleitet mit diesem Buch Menschen in ihrem Trauerprozess und hilft ihnen, den verstorbenen Menschen auf eine neue Weise weiter zu lieben. Darüber hinaus bietet das Buch einen einladenden Rahmen, eigene Gefühle in Worten oder Bildern auszudrücken, Erinnerungen aufzuschreiben oder Bilder einzukleben. So entsteht ein wertvolles Erinnerungsbuch, das gleichzeitig mehr ist: ein ganz persönliches Liebes- und Lebensbuch, Ausdruck einer neuen inneren Beziehung zu dem geliebten Menschen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2010
Einband Hardcover
Ausstattung durchgehend vierfarbig
Seitenzahl 44
Format 22 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0763-6
Alte ISBN 978-3-7966-1510-8
VGP-Nr. 010763
Schlagwörter Abschied, Lebensende, Trost, Wegbegleitung
  • Cellesche Zeitung, 26.10.2010
    »[...] Der Autor versucht den Blick nach innen zu schärfen und bezieht die Gegenwart mit ein, indem er Trauernde bewegt, sich aktiv über persönliche Bedürfnisse Gedanken zu machen.«
  • DEWEZET, 15.10.2010
    »[...] »Für immer in meiner Liebe« bietet praktische Hilfestellungen und zeigt dabei neue Wege auf, die Trauer zu verarbeiten. Unterstützend wirken hierbei auch die Aquarelle von Rita Efinger-Keller, die das Buch und den Ansatz Roland Kachlers gefühlvoll illustrieren.«
  • Recklinghäuser Zeitung, 18.10.2010
    »[...] Das fest gebundene Buch beinhaltet einen nahezu kunstvollen Rahmen für eigene Aufzeichnungen und Erinnerungsfotos. Unterstützen lässt sich der Autor von den wunderschönen Arbeiten der Illustratorin Rita Efinger-Keller. So entsteht ein wertvolles Erinnerungsbuch, das gleichzeitig ein ganz persönliches Liebes- und Lebensbuch wird – Ausdruck einer neuen inneren Beziehung zu dem geliebten Menschen.«
Roland Kachler

Roland Kachler, geboren 1955, ist evangelischer Theologe, Diplompsychologe und Psychotherapeut. Seit 1990 leitet er die Psychologische Beratungsstelle für Ehe- und Lebensberatung des Evangelischen Kirchenbezirks Esslingen, hat eine eigene psychotherapeutische Praxis und begleitet Menschen in Lebenskrisen. Er ist ein gefragter Referent und vielgelesener Autor.

Rita Efinger-Keller (Illustrationen)

Rita Efinger-Keller arbeitet als freie Illustratorin sowie in der Erwachsenenbildung. Sie ist Mutter von vier Kindern und lebt mit ihrer Familie in Rottweil.

Presseinformation drucken