Kirchenfürsten, Künstler, Kurtisanen

Rom – Geschichten einer Stadt

  19,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Höchst interessante Einblicke in die Geschichte Roms, gekonnt erzählt – ein Muss für alle Romfreunde. Josef Imbach präsentiert in bester Erzähllaune Geschichten aus der mehrtausendjährigen Geschichte der Ewigen Stadt. Sei es, dass er die Steine sprechen lässt, Kuriositäten aus der Kunstgeschichte entdeckt, römische Lebens-Art einfängt oder den Vatikan ins Visier nimmt – Lesevergnügen ist garantiert.

Ebenso kurzweilig wie informativ, ebenso amüsant wie hintergründig sind Imbachs Streifzüge durch die geschichtsträchtige Stadt. Sie greifen nicht das Wichtigste auf, was im Reiseführer steht, sondern das Interessanteste. Und interessant sind die Beobachtungen zu kleinen Details der an Geschichtszeugnissen überreichen Stadt, die den Blick freigeben auf ihren Geist und die Mentalität der Bevölkerung.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2003
Einband Hardcover
Ausstattung mit ca. 20 Schwarzweißabbildungen
Seitenzahl 328
Format 14,2 x 21,1 cm
ISBN/EAN 978-3-491-72475-4
VGP-Nr. 172475
Schlagwörter Christentum, Kunst
Josef Imbach

Dr. Josef Imbach wirkte bis 2010 an der Universität Basel als Lehrbeauftragter für Katholische Theologie. Inzwischen unterrichtet er an der Seniorenuniversität Luzern. Darüber hinaus ist er in der Erwachsenenbildung und in der praktischen Seelsorge tätig.

Presseinformation drucken