Zu Fuß nach Jerusalem

Mein Pilgerweg für Dialog und Frieden

  14,99 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Zwei Männer und zwei Frauen brechen in der Schweiz zu Fuß zu einer ungewöhnlichen Pilgerschaft auf: Sieben Monate später wollen sie Weihnachten in Jerusalem feiern. Unterwegs durch Krisengebiete und Regionen, die durch religiöse Spannungen geprägt sind, fühlt sich die Pilgergruppe ganz dem friedlichen Dialog der Religionen verpflichtet. Christian Rutishauser erzählt von intensiven Monaten auf geschichtsträchtigen Spuren und der Vorbereitung darauf. Spirituelle Erfahrungen, die Begegnung mit Juden und Muslimen sowie das Engagement für Frieden und Gerechtigkeit stehen im Zentrum.

Ein faszinierender Pilgerbericht, der anregt, eine noch ungewöhnliche Pilgerroute kennenzulernen und Pilgern als einen Dienst an Dialog und Frieden zu verstehen.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2013
Einband Hardcover
Ausstattung mit vielen Fotos
Seitenzahl 168
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0341-6
VGP-Nr. 010341
Schlagwörter Frieden, Interreligiöses, Pilgern
Christian Rutishauser

Dr. Christian Rutishauser SJ ist Provinzial der Schweizer Jesuiten. Bis vor kurzem leitete er die Bildungsarbeit im Lassalle-Haus Bad Schönbrunn, wo er auch weiterhin als Referent und Kursleiter aktiv ist. Der interreligiöse Dialog ist ihm als Theologe, Publizist und Referent ein wichtiges Anliegen. Er lebt in Zürich.

Presseinformation drucken