Neuerscheinung

Aus dem Rahmen gefallen

Praktische Autismuskunde von einem, der es wissen muss

  22,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Über Autisten gibt es viele Vorurteile, die durch Filme wie »Rain Man« transportiert wurden und das gängige Bild bis heute prägen. Doch was ist Autismus und wie kann man Autisten besser verstehen?

Dr. Peter Schmidt, selbst Asperger-Autist und hochbegabter Geophysiker, erklärt die typischen Verhaltensweisen von Autisten und wie diese aus der Innenund Außensicht wahrgenommen werden. Missverständnisse im Zusammenleben und am Arbeitsplatz sind vorprogrammiert, wenn Nicht-Autisten die andersartige Wahrnehmung und die speziellen Bedürfnisse von Autisten nicht berücksichtigen. Das Buch liefert hierzu einen fachlich fundierten und dennoch unterhaltsamen Beitrag.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Hardcover mit Schutzumschlag
Ausstattung mit s/w Abbildungen
Seitenzahl 264
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-1175-6
VGP-Nr. 011175
Schlagwörter Autismus, Erfahrungsbericht, Erziehung, Schule, Selbsthilfe
Peter Schmidt

Dr. Peter Schmidt ist promovierter Geophysiker und IT-Experte. Erst mit 41 Jahren entdeckte er durch einen Zufall, dass er ein Autist mit ausgeprägtem Asperger-Syndrom ist. In den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften ist er hochbegabt, menschliche Kommunikation hingegen ist ihm oft ein Rätsel. Mit seiner Frau und seinen zwei Kindern lebt er in Gadenstedt im Peiner Land. Seine drei Bücher »Ein Kaktus zum Valentinstag«, »Der Junge vom Saturn« und »Kein Anschluss unter diesem Kollegen« wurden zu Bestsellern.

Presseinformation

wirbleibenzuhause