Die Zehn Gebote


  9,90 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Mehr als je zuvor suchen Menschen nach ethischer und religiöser Orientierung. Für viele sind die Zehn Gebote Richtschnur für ihr Leben. Aber wie ist dieser Text wirklich zu verstehen?

Im Gespräch mit dem Journalisten Richard Schneider erschließt Eugen Drewermann den Kontext der Zehn Gebote und deutet sie der Reihe nach vor dem Hintergrund des neutestamentlichen Liebesgebotes.
Mehr Informationen
Auflage 4. Auflage 2010
Einband Paperback
Seitenzahl 180
Format 14,3 x 21,6 cm
ISBN/EAN 978-3-491-21011-0
Alte ISBN 978-3-491-50110-2
VGP-Nr. 121011
Schlagwörter Ethik

Veranstaltungen


Offenburg
19:00 Uhr
Eugen Drewermann

Dr. Eugen Drewermann ist Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller mit internationaler Reichweite; er gehört zu den erfolgreichsten theologischen Autoren. Für sein friedenspolitisches Engagement wurde er 2007 mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet, 2011 erhielt er den internationalen Albert-Schweitzer-Preis, 2019 den Preis der Internationalen Hermann-Hesse-Gesellschaft. Der gefragte Referent nimmt immer wieder Stellung zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen.

Presseinformation drucken