Neuerscheinung

Helfen durch die Wahrheit

Romano Guardini auf dem Weg zur Ehre der Altäre
Romano Guardini - Quellen und Forschungen, Band 5
  24,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar

Der aktuelle Band zum Seligsprechungsprozess versammelt Vorträge und Predigten – unter anderem des Erzbischofs von München und Freising, Reinhard Kardinal Marx –, die im Umfeld des 50. Todestages von Romano Guardinis in München, Würzburg und Berlin gehalten wurden. Auch zum gegenwärtigen Stand des Seligsprechungsprozesses werden neue Aspekte aufgezeigt und weiterführende Informationen gegeben.

Forschungsbeiträge aus unterschiedlichen Fachrichtungen stellen Guardini in breitem Rahmen kompetent vor: Sie beleuchten sein Wirken in Jugendbewegung und liturgischer Bewegung, als Prediger und akademischer Lehrer sowie seine fortwährende Bedeutung für Kirche und Welt zu Beginn des 21. Jahrhunderts.

Mit Beiträgen von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Erzbischof Heiner Koch, Reinhard Kardinal Marx, Johannes Modesto, Ludwig Mödl, Peter Schallenberg, Hans Otto Seitschek, Christian Stadtmüller und Helmut Zenz.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Paperback
Seitenzahl 136
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3228-0
VGP-Nr. 303228
Schlagwörter Glaube, Kirche und Gesellschaft, Lebensweg, Liturgie, Religionsphilosophie
Hans Otto Seitschek (Hg.)

Hans Otto Seitschek, Prof. Dr. phil., ist Geschäftsführer des Katholischen Bildungswerks in Erding und apl. Professor der Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Johannes Modesto (Hg.)

Johannes Modesto, Dr. theol., ist Pastoralreferent und Postulator für diözesane Seligsprechungsverfahren in der Erzdiözese München und Freising.

Presseinformation drucken