Neuerscheinung
Kalender

Sieger Köder Wandkalender 2022


  35,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar

Wie kein anderer zeitgenössischer Maler versteht es Sieger Köder, die biblische Botschaft mit dem Leben der Menschen zu verknüpfen. Dabei zeigt sich Gott als Freund des Lebens. Die Bilder dieses Kalenders machen das eindrucksvoll sichtbar. Mit ihrer meditativen Kraft sind sie über den kalendarischen Monat hinaus wertvolle Begleiter durch das Jahr und ein großartiger Wandschmuck.

Kurze Texte erschließen die Symbolik der Motive und eröffnen einen tieferen Zugang zu den Bildern.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2021
Einband Spiralbindung
Ausstattung Postergröße, passend in jeden genormten Posterrahmen
12 großformatige Bildtafeln mit zusätzlichem Deckblatt
Mit Kurztext zu jedem Bild von P. Theo Schmidkonz SJ
Einzeln in Versandkarton eingepackt
Seitenzahl 13
Format 42 x 58,5 cm
ISBN/EAN 978-3-7966-1808-6
VGP-Nr. 201808
Schlagwörter Kalender, Kunst
Sieger Köder

3. Januar 1925 geboren in Wasseralfingen
1947 bis 1951 Studium an der Kunstakademie Stuttgart
1954 bis 1965 Kunsterzieher in Aalen
1965 bis 1970 Studium der Katholischen Theologie in Tübingen und München
1971 Priesterseminar in Rottenburg, Priesterweihe
Von 1975 bis 1995 Pfarrer in Hohenberg und Rosenberg
1985 Ehrentitel »Monsignore« von Papst Johannes Paul II. sowie Verleihung des Bundesverdienstkreuzes
1993 Ernennung zum Professor »honoris causa« durch das Land Baden-Württemberg
Von 1995 lebte und arbeitete Sieger Köder im Ruhestand in Ellwangen.
Zahlreiche Arbeiten im Kirchenraum, Wandmalerei, Fenster, Altäre, Tabernakel, Kreuzwegstationen, Ölbilder, Zeichnungen, Illustrationen.
Sieger Köder wurde am 3. Januar 2015 zu seinem 90. Geburtstag Ehrenbürger der Gemeinde Rosenberg.
Am 9. Februar 2015 verstarb Sieger Köder in Ellwangen. Er wurde am 14. Februar 2015 in Wasseralfingen beigesetzt.

Presseinformation drucken
Zusätzliche Informationen und Medien