Vorschau

Subkutane Revolte

Annette von Droste-Hülshoffs »Geistliches Jahr«
Eine theologische Entdeckung

  27,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint im April 2021.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

»Vor etwa zehn Jahren kam ich nach Meersburg und besuchte das Annette von Droste- Hülshoff-Museum. (...) Ich spürte eine Anziehungskraft, ohne zu durchschauen, warum dies so war. Ich wusste, dass ich Annette von Droste-Hülshoff intensiver begegnen müsse. Und meine ersten Ahnungen haben sich bewahrheitet, mit einer Kombination von wachsender Begeisterung und Erschütterung.« Ottmar Fuchs

Diese Begegnung mit ihren Texten dokumentiert Ottmar Fuchs in seinem Buch und zeigt, wie ihre Spiritualität – verwurzelt und gebrochen im Umgang mit Natur, Mensch und Gott – eine faszinierende Richtungsanzeige für unsere Gegenwart und Zukunft sein kann. Wenn Droste tatsächlich ihrer Zeit zu weit voraus war, dann könnte es sein, dass sich dieses Zuweit auch auf unsere Zeit, vielleicht besonders auf unsere Zeit bezieht. In dieser Perspektive ist es überaus lohnend, das Geistliche Jahr, das Werk, das Droste am meisten am Herzen lag, in das Gespräch mit unserer Jetztzeit zu bringen. Mit diesem persönlichen Buch liegt die erste Monografie zu Annette von Droste-Hülshoff vor, in der diese Frau aus dem kirchlichen Laienstand als eminente und faszinierende Theologin entdeckt und gewürdigt wird.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2021
Einband Hardcover
Seitenzahl ca. 288
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3261-7
VGP-Nr. 303261
Schlagwörter Bibel, Christentum, Jesus Christus, Kirche, Spiritualität, Tagebuch, Theologie und Kunst / Literatur
Ottmar Fuchs

Ottmar Fuchs, Dr. theol., geboren 1945, ist emeritierter Professor für Praktische Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

Presseinformation drucken