Vorschau

Ursprungsgeschichte des Bewusstseins

Mit einem Vorwort von C.G. Jung

  36,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint am 22. August 2022.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

»Ursprungsgeschichte des Bewusstseins«, erstmals 1949 erschienen, zählt zu den Hauptwerken von Erich Neumann, dem berühmtesten Schüler und Mitarbeiter von C. G. Jung. Er beschreibt in diesem Klassiker, wie die inneren Strukturen des Menschen sich im Laufe der Geschichte in Phasen entwickelten. Aus der Perspektive von Tiefenpsychologie, Mythologie und Kulturgeschichte dokumentiert dieser Schlüsseltext eindrucksvoll und umfassend die Entstehung des Bewusstseins und die Entwicklung der menschlichen Persönlichkeit.

Mehr Informationen
Auflage-Beschreibung Neuausgabe
Auflage 1. Auflage 2022
Einband Paperback
Seitenzahl ca. 568
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-1421-4
VGP-Nr. 011421
Schlagwörter Mythologie, Tiefenpsychologie
Erich Neumann

Erich Neumann, der berühmteste Schüler und Mitarbeiter C. G. Jungs, wurde 1905 in Berlin geboren und starb 1960 in Israel. Er führte die Forschungen C. G. Jungs über die Archetypen entscheidend weiter.

Presseinformation drucken