Wir sehen uns

Neue Wege des Trauerns und Erinnerns

  14,95 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Trauerarbeit und Erinnern beschränkt sich in unserer Kultur meist auf die Pflege des Grabes. Die Sterbeamme und Trauerbegleiterin Claudia Cardinal ist vielen Menschen begegnet, die nach neuen Wegen suchen, den Abschied individuell und kreativ zu gestalten. Dazu gibt sie Angehörigen und Freunden von Verstorbenen viele Anregungen und schildert Beispiele, wie Erinnerung auf unkonventionelle Weise lebendig bleibt.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2010
Einband Paperback
Seitenzahl 200
Format 14,3 x 21,5 cm
ISBN/EAN 978-3-530-50645-7
VGP-Nr. 150645
Schlagwörter Abschied, Lebensende, Trauer
Claudia Cardinal

Claudia Cardinal, Jahrgang 1955, lebt und arbeitet als Heilpraktikerin in Hamburg. Sie ist zudem in der Erwachsenenbildung tätig. Neben ihrer Arbeit als Trauerbegleiterin und einer regen Vortragstätigkeit über den Prozess des Trauerns hat sie einen eigenen Ausbildungsgang für Angehörige von Heilberufen als Sterbe- und Trauerbegleiter ins Leben gerufen.

Presseinformation drucken