Neuerscheinung

Wir sind die Veränderung

20 Porträts starker Frauen

  20,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar

Frauen können die Welt verändern – und sie tun es auch!
Dieses Buch bietet Lebensgeschichten von Frauen, die in ihrer Epoche von traditionellen Wegen abwichen und Pionierarbeit leisteten.

Auch heute können sie uns inspirieren: Hildegard von Bingen, Katharina von Bora, Kaiserin Maria Theresia, Herzogin Anna Amalia, Olympe de Gouges, George Sand, Bertha von Suttner, Selma Lagerlöf, Maria Montessori, Rosa Luxemburg, Eglantyne Jebb, Gabrielle Coco Chanel, Peggy Guggenheim, Anaïs Nin, Simone de Beauvoir, Marion Gräfin Dönhoff, Mutter Teresa, Rosa Parks, Joan Baez, Brigitte Wagner-Pischel  

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2021
Einband Hardcover mit Leseband
Ausstattung Mit Schmuckfarbe und zahlreichen Illustrationen von Myrtille Bonnenfant
Seitenzahl 192
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-1127-5
VGP-Nr. 011127
Schlagwörter Aufbruch, Biografie, Freiheit, Lebensweg, Mitbestimmung, Zukunft
Michael Korth

Michael Korth ist Experte für die Musik des Mittelalters und Herausgeber von Werken großer Dichtersänger. Seine Bücher, Bühnenwerke und Tonträger erstrecken sich über eine große Bandbreite kulturgeschichtlicher Themen und sind in 16 Sprachen übersetzt. Mit seinem Ensemble Bären Gässlin brachte er in ganz Europa Alte Musik zu Gehör. 2016 erhielt er das Goldene Ehrenzeichen des Bundeslandes Niederösterreich.

Margot Käßmann (Geleitwort)

Margot Käßmann, Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche Hannover

Presseinformation drucken