Vorschau

Grüne Theologie

Eine öko-feministische und ökumenische Perspektive
Aus dem Englischen übersetzt von Nicole Zunhammer

  45,00 €
Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint am 6. März 2023.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

»Grüne Theologie« ist eine eindringliche und tiefgehende christlich-theologische Neubetrachtung der Beziehung zwischen Gott, Schöpfung, Natur und Menschen. Trees van Montfoort zeigt, dass ökologische Theologie keine Unterdisziplin von Theologie ist, sondern die Wiederentdeckung einer Theologie, die sich nicht nur auf Gott und Menschen, sondern auf die gesamte Schöpfung richtet.

Dieses Buch bietet Perspektiven von Öko- Theologinnen weltweit. Es ist ein Wegbereiter, der das Spektrum der Theologie aufschließt für eine Welt, die dringend Antworten braucht.

In fünf Kapiteln erörtert van Montfoort Theologie und Nachhaltigkeit, die andere Weltsicht der Bibel, Fragen der Öko-Theologie, Erkenntnisse öko-feministischer Theologie aus aller Welt sowie die Lehren aus Christologie und Anthropologie. Es wird deutlich: Die ökologische Krise erfordert neue Denk-, Vorgehens- und Glaubensweisen. Ein unentbehrliches Buch für alle, die Nachhaltigkeit und Glauben sowie Theologie und Ökologie verknüpfen möchten.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2023
Einband Paperback
Seitenzahl ca. 480
Format 14 × 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3313-3
VGP-Nr. 303313
Schlagwörter Befreiungstheologie, Christentum, Feministische Theologie, Ökologie, Schöpfung, Sozialethik

Veranstaltungen


Trees van Montfoort

Dr. Trees van Montfoort ist Theologin, Pfarrerin und Kommunikationsberaterin und lebt in Utrecht. Sie studierte Theologie und Kommunikationswissenschaften in Utrecht, Amsterdam und Leiden. 

Presseinformation drucken