Neuerscheinung

Im Garten der Rose

Literarische Gedanken zur Königin der Blumen
Thorbeckes Kleine Schätze
  9,90 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar

»... Seitlich von den Toren aus lauter blühenden Rosenranken führte eine geschwungene Treppe zu einer kleinen Erhebung, auf der ein zierliches Tempelchen stand, fast ganz verdeckt von dunklem Efeu und weißen Rosen, das in den Sommermonaten ein Refugium war für alle Liebenden, für jeden Romeo und seine Julia, um ihren Traum zu Ende zu träumen über einem Meer von roten Rosen, in dessen Schönheit ihre unglückselige Liebe ertrinken konnte. ...«

Dieses Buch ist ein ideales Geschenk für Gartenliebhaber und Rosenfreunde.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2020
Einband Hardcover mit Halbleinen
Ausstattung mit zahlreichen Fotos
Seitenzahl 64
Format 11 x 17 cm
ISBN/EAN 978-3-7995-1349-4
VGP-Nr. 401349
Schlagwörter Blumen, Garten, gärtnern, Poesie, Rose
Rosemarie Doms

Rosemarie Doms verbrachte ihre Kindheit und Jugend während der Kriegsjahre in Stuttgart, dessen alte Weinberggärten ihr die Schönheit einer ganz anderen Welt zeigten, die ihr Zuflucht boten. Danach studierte sie Psychologie in Freiburg und Mainz. Bis zur Geburt einer Tochter war sie als klinische Psychologin in der Klinik für Psychotherapie der Universitätskliniken in Mainz tätig. Sie interessiert sich besonders für die psychologische Märchen- und Mythenforschung sowie Naturpoesie.

Presseinformation drucken