Vorschau

Mit Heilpflanzen durch die Trauer

Ihre Wirkung auf Körper und Seele
Mit einfachen Rezepten und heilsamen Anwendungen


  19,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint am 14. Februar 2022.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

Flor Schmidt stellt heimische Heilpflanzen vor, die in Zeiten der Trauer den Körper stärken und zugleich die Seele berühren können. Wir lernen die Botschaft und Bedeutung der Pflanzen kennen und erleben ihre wohltuende Wirkung im Trauerprozess.

20 Heilkräuter werden mit einem kurzen Steckbrief und ihrer therapeutischen und volksheilkundlichen Wirkung vorgestellt, auch Nebenwirkungen und Kontraindikationen werden benannt. Einfache Rezepturen und Anwendungen mit jeder Pflanze ermöglichen, den körperlichen und seelischen Krisensymptomen zu begegnen. Heilbad und Schlafwein, Massageöl und Blütenkeks, Duftsäckchen und Fußpuder entfalten ihre beruhigende oder stärkende, klärende oder stimmungsaufhellende Wirkung.

Ein einzigartiges Buch für Trauernde und alle, die sie unterstützen.


Aus dem Inhalt:
Engelwurz: Der Engel an deiner Seite – Wenn du magst, dann leihe ich dir meine Flügel – dann flieg! Praxis: Seelenbalsam
Eisenkraut, Thymian und Gänseblümchen: Helden fallen nicht vom Himmel, sie wachsen auf der Wiese – Eine außergewöhnliche Begegnung der besonderen Art. Praxis: Heldentee
Ringelblume: Untertauchen – Eine liebevolle Umarmung. Praxis: Molke-Heilbad

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2022
Einband Klappenbroschur
Ausstattung durchgehend vierfarbig, mit zahlreichen Abbildungen
Seitenzahl ca. 176
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-1377-4
VGP-Nr. 011377
Schlagwörter Abschied, Heilung, Integration, Trauer, Trost
Flor Schmidt

Flor Schmidt ist Heilpflanzenexpertin und Trauerbegleiterin. Sie gibt Kräuterseminare und hält Vorträge und leitet die JugendLichter, eine Gesprächsgruppe für Eltern, die, wie sie selbst, ein jugendliches Kind verloren haben. Sie lebt mit ihrer Familie inmitten eines üppigen Gartens in Freiburg.
www.flor-schmidt.de

Mechthild Schroeter-Rupieper (Vorwort)

Mechthild Schroeter-Rupieper, ist Trauerbegleiterin und Inhaberin von »Lavia – Institut für Familientrauerbegleitung« in Gelsenkirchen, wo sie auch lebt. Sie hat mehrere erfolgreiche Bücher über Abschied und Trauer geschrieben und ist eine gefragte Referentin im ganzen deutschsprachigen Raum.

Presseinformation drucken