Vorschau

Dass die Welt wohnlich für alle wird

Klartexte, Anfragen, Perspektiven
Zum 65. Geburtstag von Ina Praetorius

  38,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint im März 2021.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

Dass die Welt wohnlich für alle wird, ist seit je her das zentrale Anliegen von Ina Praetorius. In Publikationen, als Referentin und diskussionsfreudige Gesprächspartnerin verschreibt sie sich diesem Ziel, egal ob es um die allen Menschen gemeinsame Tatsache des Geborenseins, um post-patriarchale Freiheit oder um Wirtschaft als Care geht. Texte von Ina Praetorius sowie von Wegbegleiter*innen fächern die Breite ihrer theoretischen Ansätze und ihres Engagements auf und zeigen, dass diese Themen angesichts der gegenwärtigen Krisen aktueller sind denn je.

Mit Beiträgen von Ina Praetorius, Dominic Blättler, Pia Fehle, Julia Fritzsche, Veronika Henschel, Caroline Krüger, Luiza Lipko-Sarkysian, Adriana Maestro, Uta Meier-Gräwe, Michaela Moser, Anne-Claire Mulder, Verena Nägeli, Sr. M. Josée Ngalula, Muna Ali Nuur, Antje Schrupp, Thomas Staubli, Sibylle Stillhart, Rainer Stöckli, Doris Strahm, Heidrun Suter, Feline Tecklenburg

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2021
Einband Hardcover
Seitenzahl ca. 256
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3255-6
VGP-Nr. 303255
Schlagwörter Christentum, Ethik, Feministische Theologie, Frau, Kirche und Gesellschaft, Nachhaltigkeit, Sozialethik, Wirtschaftsethik
Hans Jörg Fehle (Hg.)

Hans Jörg Fehle ist evangelischreformierter Pfarrer und Exerzitienleiter. Nach vielen Jahren in der Gemeindearbeit und Erwachsenenbildung widmet er sich seit 2005 vor allem der Begleitung von Einzelpersonen und Gruppen im Rahmen von ökumenischen Schweigezeiten sowie Exerzitien im Alltag. Er lebt mit seiner Frau in Wattwil/Schweiz.

Andrea Langenbacher (Hg.)

Andrea Langenbacher lebt und arbeitet als freie Lektorin in Tübingen, davor war sie mehrere Jahre Verlagslektorin und Programmleiterin für Religion und Spiritualität.

Presseinformation drucken