Vorschau

Fehlt Gott?

Eine Spurensuche

  20,00 €
Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint am 24. April 2023.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

Gott ist nicht selbstverständlich. Für viele Menschen ist Gott zur Frage geworden. Doch gibt es immer noch jene, die diese Frage hochhalten und damit zum Ausdruck bringen, dass etwas fehlt, wenn Gott fehlt.

Die Autor*innen dieses Bandes beschreiben eine Suchbewegung, die bei der Würde des Fragens ansetzt. Es ist der Versuch, biblische, spiritualitätsgeschichtliche, theologische, religionsphilosophische und zeitdiagnostische Zugänge zu schaffen, die den Mund nicht zu voll nehmen, um gerade so treffend von Gott zu reden. Die Suche mündet in Überlegungen, wie heute in Predigt und Verkündigung vom fehlenden Gott gesprochen werden kann.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2023
Einband Hardcover
Seitenzahl ca. 160
Format 12 × 19 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3337-9
VGP-Nr. 303337
Schlagwörter Christentum, Christsein, Glaube, Gottesfrage, Jesus Christus, Liturgie, Neues Testament
Stefan Walser (Hg.)

Br. Stefan Walser OFMCap, Dr. theol., ist Juniorprofessor für Fundamentaltheologie und christliche Identitäten an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn. 

Presseinformation drucken