Vorschau

Ganz Mensch sein in einer brüchigen Welt

Exerzitien im Alltag mit Dietrich Bonhoeffer

  20,00 €
Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint am 22. August 2022.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

Dietrich Bonhoeffer war nicht nur Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime, sondern auch ein tief geistlicher Mensch. Als evangelischer Christ war seine Spiritualität in der Heiligen Schrift geerdet. Seine Art der Schriftbetrachtung war von Ignatius von Loyola geprägt, dem Gründer des katholischen Jesuitenordens, der in seinem »Exerzitienbuch « eine Methode entwickelt hatte, das eigene Leben als Ort der Begegnung mit Gott zu deuten.

Dieses Buch bringt beide in inspirierender neuer Weise zusammen. Für vierwöchige Exerzitien im Alltag bietet es eine Grundlegung und »geistliche Übungen«, für die es ausreicht, sich neben der Arbeit eine tägliche meditative Auszeit zu nehmen. Im Mittelpunkt stehen ausgewählte biblische Texte und zugeordnete Gedanken Bonhoeffers. Jede der vier Wochen steht unter einer eigenen thematischen Fragestellung. Die Übungen können von Einzelnen, aber auch in Gruppen eingesetzt werden. Speziell für Gruppen bietet das Buch zudem wöchentliche Andachten und einen Abschlussabend.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2022
Einband Hardcover mit Leseband
Seitenzahl 128
Format 15 x 21 cm
ISBN/EAN 978-3-7966-1832-1
VGP-Nr. 201832
Schlagwörter Beten, Exerzitien, Meditation, Ökumene, Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität, Stille
Katharina D. Oppel

Dr. Katharina D. Oppel, promovierte Neutestamentlerin, ist in München als Pastoralreferentin in der Seniorenseelsorge tätig. Sie studierte Katholische Theologie in Bonn, Jerusalem und München und ist ausgebildete Geistliche Begleiterin. Seit einigen Jahren bilden Theologie und Leben von Dietrich Bonhoeffer einen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit als Autorin und Referentin. 

Presseinformation drucken