Vorschau

Zur Gegenwart des kommenden Gottes

Anstöße aus der Erfahrung suchenden Theologie von Tiemo Rainer Peters

  58,00 €
Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint im Januar 2023.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

Der Brennpunkt von Tiemo Rainer Peters’ Werk und Wirken liegt in seinem Verständnis von Theologie als Biografie. Glauben ist ein »Lebensakt« (Dietrich Bonhoeffer), also etwas Ganzes und Unteilbares, keine religiöse Provinz, in die man sich zurückziehen dürfte oder auch nur könnte, ohne am Ende krank zu werden. Der »Grundstoff« des Lebens aber – und damit die Voraussetzung dieser Theologie wie jeder, die sich als modern versteht, – ist Erfahrung. Wer von Gott reden will, könnte man deshalb mit Rahner über Peters sagen, muss »etwas erfahren« haben.

Diesem bleibend Aktuellen in der Theologie Peters’ – einem der bedeutendsten Vertreter der neueren politischen Theologie – gehen die Autorinnen und Autoren dieses Bandes nach und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Rezeption seiner Theologie ebenso wie zur »politischen« Dimension des Erfahrungsbezugs zeitgenössischer Theologie.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2022
Einband Paperback
Seitenzahl ca. 544
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3323-2
VGP-Nr. 303323
Schlagwörter Bibel, Biografie, Glaube, Identität, Kirche und Gesellschaft, Politische Theologie
Bertil Langenohl (Hg.)

Bertil Langenohl, Dipl.-theol., Studium der katholischen Theologie, Germanistik und Pädagogik in Münster und Manchester, ist Oberstudienrat i.B. für katholische Religion und Deutsch und lizenzierter Reiseleiter in Israel.

Presseinformation drucken