Neuerscheinung

Erneuerung aus dem Ursprung

Theologie – Christologie – Eucharistie

  24,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar

Eine Antwort auf die Tradierungskrise des kirchlichen Christentums bedarf nach Walter Kardinal Kasper mehr und anderes als oberflächlicher Modernisierungen. Es geht um die Grundfrage, wie sich das Evangelium Jesu als Norm gebender Ursprung des Christentums in der Geschichte der Kirche vermittelt und Zukunft eröffnet.

Der Band enthält drei neue, bislang unveröffentlichte Essays zur Erneuerung aus dem Ursprung und zu den Themen, die den großen deutschen Theologen zeitlebens bewegt haben. Er gibt Antwort auf die Fragen: Was bedeutet es, Theologie in der Kirche zu treiben – wer ist Jesus der Christus für die Glaubenden – wie erfahren Glaubende seine Gegenwart in der Feier der Eucharistie.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2021
Einband Hardcover mit Schutzumschlag und Leseband
Seitenzahl 176
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3273-0
VGP-Nr. 303273
Schlagwörter Gottesfrage, Jesus Christus, Kirche, Reform
Walter Kardinal Kasper

Walter Kardinal Kasper, geb. 1933, Professor em. für Dogmatik, war 1989–1999 Bischof der Diözese Rottenburg- Stuttgart und 2001–2010 Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.

Presseinformation drucken