Vorschau

Leibhaftigkeit

Von Genuss, Vergänglichkeit und Vitalität

  23,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint am 19. September 2022.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

Die Corona-Pandemie hat uns auf drastische Weise mit dem Thema Leiblichkeit konfrontiert: Unser Körper ist von Infektion bedroht und wird gleichzeitig für andere zur Gefahr. Wir halten Abstand, schränken unsere Kontakte ein und werden in Video-Konferenzen zu zweidimensionalen »Kacheln«. Die Art zwischenmenschlicher Begegnung verändert sich, Berührungen werden selten, die Vergänglichkeit des leibhaftigen Seins wird in neuer Weise bewusst.

Welche Spuren hinterlässt diese Erfahrung – für das Individuum wie auch für die Gesellschaft? Welche Bedeutung haben Genuss und Sinnlichkeit und wie lassen diese sich wiederentdecken? Wie wird Lebendigkeit erfahrbar? Diese und andere Fragen werden aus philosophischer, medizinischer, soziologischer, ökologischer, theologischer und tiefenpsychologischer Perspektive betrachtet.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2022
Einband Paperback
Seitenzahl ca. 176
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-1420-7
VGP-Nr. 011420
Schlagwörter Genuss, Körper und Seele, Lebensgenuss, Tiefenpsychologie
Renate Daniel (Hg.)

Dr. Renate Daniel, Ärztin für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychoanalyse, Jung’sche Analytikerin. Sie ist Programmdirektorin und Lehranalytikerin am C. G. Jung-Institut Zürich und seit über 20 Jahren als Psychotherapeutin in eigener Praxis tätig.

Johanna Haberer (Hg.)

Johanna Haberer, Journalistin und evangelische Theologin, ist Professorin für christliche Publizistik an der Friedrich- Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Einer ihrer Arbeitsschwerpunkte ist das Thema Medienethik.

Christiane Neuen (Hg.)

Dr. Christiane Neuen ist Lektorin für Psychologie mit den Arbeitsschwerpunkten Analytische Psychologie sowie spirituelle Wege der Weltreligionen. Sie ist Vorstandsmitglied der C. G. Jung-Gesellschaft Köln.

Presseinformation drucken