Mein Kind liebt anders

Ein Ratgeber für Eltern homosexueller Kinder

  14,99 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
»Übrigens: Das ist meine neue Freundin!« Der Schock bei Eltern ist immer noch groß, wenn dieser Satz von ihrer Tochter kommt und nicht von ihrem Sohn. Homosexualität wird zwar gesellschaftlich längst nicht mehr verteufelt, doch wenn es um das eigene Kind geht, sieht alles anders aus. Angst vor Aids, Trauer um Enkelkinder, Erklärungsnöte gegenüber Verwandten und Nachbarn – all diese Gefühle sind plötzlich da.

Der Psychoanalytiker Udo Rauchfleisch nimmt diese Sorgen und Ängste auf. Anhand vieler Fallbeispiele geht er auf die spezifischen Probleme ein, präsentiert das aktuelle psychologische und sexualwissenschaftliche Wissen über Homosexualität und gibt Eltern homosexueller Kinder ganz konkrete Tipps, wie sie mit den auftauchenden Schwierigkeiten umgehen können.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2012
Einband Paperback
Seitenzahl 184
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0212-9
VGP-Nr. 010212
Schlagwörter Homosexualität
Udo Rauchfleisch

Dr. Udo Rauchfleisch, Professor für Klinische Psychologie, ist Psychoanalytiker und Psychotherapeut in eigener Praxis in Basel. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Themen sexuelle Identität, sexuelle Orientierung, Persönlichkeitsstörungen sowie psychosoziale Arbeit in Beratung, Therapie und Seelsorge. Zahlreiche Veröffentlichungen, bei Patmos zuletzt: »L(i)eben mit Borderline. Ein Ratgeber für Angehörige, 2015«.

Presseinformation drucken