Vorschau

Soziale Arbeit und Pastoral – neu verbunden

Auf dem Weg zu einer sozialraumorientierten Vernetzung

  32,00 €
Inkl. 7% MwSt. , exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint im August 2023.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

Sozialräumliche Kontexte bieten die Möglichkeit, eine soziale Verbundenheit zwischen unterschiedlichen Religionen, Milieus und Kulturen einzuüben. Dazu braucht es die Bereitschaft der unterschiedlichen Akteur*innen im Raum zur Kooperation, zur Begegnung und zum gegenseitigen Lernen. In der Kombination von Sozialer Arbeit und Pastoral kommt der Mensch mit seinen unterschiedlichen Bedürfnissen, Notlagen und Sehnsüchten in den Fokus.

Die beiden Autoren Jürgen Sehrig und Bernd Hillebrand als Vertreter der Sozialen Arbeit und der Theologie werfen erstmals einen verbindenden Blick auf den Sozialraum und entwickeln so den Ansatz einer sozialraumorientierten Pastoral, weiten damit aber entscheidend die binnenkirchliche Orientierung.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2023
Einband Paperback
Seitenzahl ca. 176
Format 14 × 22 cm
ISBN/EAN 978-3-7867-3325-6
VGP-Nr. 303325
Schlagwörter Christentum, Kirche und Gesellschaft, Pastoraltheologie, Seelsorge, Sozialethik, Sozialpolitik
Bernd Hillebrand

Bernd Hillebrand, Dr. theol. habil., Coach und Supervisor (DGSv), ist Professor und Leiter des Instituts für Pastoraltheologie und Pastoralpsychologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz

Jürgen Sehrig

Jürgen Sehrig, Dr. phil., ist emeritierter Professor für Kommunikation und Beratung mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule Freiburg. 

Presseinformation drucken