Vorschau

Durch das jüdische Jahr 5783 – 2022/23

Terminplaner

  12,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Erscheint am 6. Juni 2022.
Zur Vorbestellung des Produkts wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder an Ihre Buchhandlung.

Der Kalender »Durch das jüdische Jahr« bietet in bewährter übersichtlicher Weise das jüdische wie auch das allgemeine Kalendarium pro Woche auf einer Doppelseite. Schabbat und jüdische Feiertage erscheinen mit den jeweils gültigen Zeiten für Beginn und Ende. Des Weiteren sind Angaben zu sämtlichen Tora-Lesungen des Jahres am entsprechenden Tag zu finden. Kurze Impulstexte regen an. Der Service-Teil wurde grundlegend aktualisiert und Hinweise aus dem religiösen, kulturellen und sozialen jüdischen Leben in Deutschland sowie Einrichtungen und Adressen des jüdisch- christlichen Dialogs.

Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2022
Einband Paperback
Ausstattung zweifarbig mit vielen Abbildungen
Seitenzahl ca. 272
Format 10 x 16,5 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-1382-8
VGP-Nr. 011382
Schlagwörter Jahresbegleiter, Jahreskalender, Judentum, Kalender, Zeit
Irith Michelsohn (Hg.)

Irith Michelsohn ist Vorsitzende der Jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld und Generalsekretärin der Union Progressiver Juden in Deutschland. Zusammen mit Paul Yuval Adam führt sie die Jüdische Verlagsanstalt Berlin GbR.

Paul Yuval Adam (Hg.)

Paul Yuval Adam ist Konzertsänger und Kantor der Jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld. Seit 2005 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Jüdischen Verlagsanstalt Berlin.

Presseinformation drucken