Für immer anders

Das Hausbuch für Familien in Zeiten der Trauer und des Abschieds

  18,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Nicht auf Lager
vollständig überarbeitete Ausgabe erscheint im Juni 2020
Trauer kann man weder schönreden noch wegdiskutieren. Sie geht nur vorbei, indem man trauert. Familien tun sich jedoch oft schwer, gemeinsam mit Verlust, Abschied und Tod umzugehen und einen Ausdruck dafür zu finden. Dies gilt beim Tod eines Familienmitglieds genauso wie für andere Verlust- und Abschiedssituationen wie z. B. eine Scheidung oder der Tod eines geliebten Haustiers.

Dieses Buch zeigt Möglichkeiten, wie Eltern ihre Kinder und Kinder ihre Eltern in der je eigenen Trauer verstehen lernen können. Einfühlsam und ideenreich macht die Autorin Mut, die Trauer und Erinnerung gemeinsam zu gestalten.
Mehr Informationen
Ausgabe Sonderausgabe
Auflage 4. Auflage 2018
Einband Paperback
Ausstattung vierfarbig
Seitenzahl 144
Format 16 x 24 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0245-7
Alte ISBN 978-3-7966-1456-9
VGP-Nr. 010245
Schlagwörter Abschied, Familie, Lebensende, Trauer, Trost
Mechthild Schroeter-Rupieper

Mechthild Schroeter-Rupieper, ist Trauerbegleiterin und Inhaberin von »Lavia – Institut für Familientrauerbegleitung« in Gelsenkirchen, wo sie auch lebt. Sie hat mehrere erfolgreiche Bücher über Abschied und Trauer geschrieben und ist eine gefragte Referentin im ganzen deutschsprachigen Raum.

Presseinformation
Zusätzliche Informationen und Medien

 

wirbleibenzuhause