Wenn Kinder trauern

Was sie fühlen – was sie fragen – was sie brauchen

  9,99 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Kinder trauern nicht nur beim Tod eines Menschen oder ihres Haustieres, sondern ebenso beim Verlust eines Kuscheltieres oder beim Wegzug eines Freundes.

Wie Eltern und Erziehende in Kita, Kindergarten und Grundschule Kindern helfen können, mit solchen Verlusten umzugehen, beschreibt die Autorin einfühlsam, kompetent und hilfreich.
Mehr Informationen
Auflage 1. Auflage 2016
Einband Klappenbroschur
Ausstattung zweifarbig
Seitenzahl 112
Format 12 x 19 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0792-6
VGP-Nr. 010792
Schlagwörter Abschied, Eltern sein, Kinder, Trauer, Trost
Christine Fleck-Bohaumilitzky

Christine Fleck-Bohaumilitzky, geb. 1955, ist Theologin, Pastoralreferentin in der Klinikseelsorge, Palliativ- und Notfallseelsorgerin, Supervisorin (DGSv, RCI), TZI-Gruppenleiterin (Diplom), Gründungsmitglied des Bundesverbandes Trauerbegleitung e.V., Referentin in den Bereichen Trauer- begleitung und Hospizarbeit sowie Lehrbeauftragte an der FH Oberösterreich. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt in der Nähe von München.

Presseinformation drucken