Anne wird Tom – Klaus wird Lara

Transidentität / Transsexualität verstehen

  17,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
lieferbar
Nichts scheint so sicher wie der Unterschied zwischen den Geschlechtern. Die Verunsicherung ist daher groß, wenn man eine Frau trifft, die von sich sagt, sie sei ein Mann. Oder wenn der langjährige Kollege Müller ab sofort als »Frau Müller« angesprochen werden will. Und was tun, wenn der eigene Sohn sich plötzlich schminkt und Frauenkleidung trägt? Wie erklärt man seinen Kindern, dass Mama jetzt plötzlich Papa ist?

Der Psychotherapeut Udo Rauchfleisch hilft Angehörigen, Freundinnen und Freunden, Kollegen und Vorgesetzten von transsexuellen Menschen, das Phänomen Transsexualität zu verstehen und ohne Berührungsängste mit transsexuellen Menschen umzugehen.
Mehr Informationen
Auflage 3. Auflage 2019
Einband Paperback
Seitenzahl 176
Format 14 x 22 cm
ISBN/EAN 978-3-8436-0427-7
VGP-Nr. 010427
Schlagwörter Selbsthilfe
Udo Rauchfleisch

Dr. Udo Rauchfleisch, Professor für Klinische Psychologie, ist Psychoanalytiker und Psychotherapeut in eigener Praxis in Basel. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Themen sexuelle Identität, sexuelle Orientierung, Persönlichkeitsstörungen sowie psychosoziale Arbeit in Beratung, Therapie und Seelsorge. Zahlreiche Veröffentlichungen, bei Patmos zuletzt: »L(i)eben mit Borderline. Ein Ratgeber für Angehörige, 2015«.

Presseinformation drucken